Fruttissima-so gut wie selbst gemacht

Ich bin eine von 2000 Konsumgöttinnen die die Schwartau Fruttissima testen darf.

Am liebsten esse ich zum Frühstück Brötchen mit leckerer Marmelade/Konfitüre.Dazu ein heißer Kaba und etwas Obst und perfekt ist der Start in den Tag.

Natürlicher gibt es nichts besseres als selbstgemachte Marmelade.

Doch nicht jeder kann Konfitüre selber machen oder findet es einfach zu Zeitaufwändig.

Dies ist nun vorbei,denn nun gibt es zum Glück die Fruttissima von Schwartau.

Schwartau Fruttissima schmeckt so besonders frisch durch das aromaschonende Verfahren,mit dem es hergestellt wird.Ein erfrischend fruchtiges Frühstück ohne viel Zuckerzusatz.Denn nur einmal kurz erhitzt und dann kalt in den Becher gefüllt,bleibt das Fruchtaroma herrlich lecker erhalten.

Und genau aus diesem Grund findet man die Konfitüre nicht dort wo die anderen Marmeladen stehen sondern im Kühlregal bei Butter/beim Frischkäse oder beim Rewe in der Obst-und Gemüseabteilung!

Mir persönlich gefällt das sehr gut denn das spricht für Frische!

Das Geheimnis des tollen Aromas:

Ein neu entwickeltes Herstellungsverfahren ermöglicht dieses einzigartige Geschmackserlebnis ganz ohne den Zusatz von Aroma-,Farb-oder Konservierungsstoffen.

Bei der Herstellung wird das Obst nur einmal kurz auf 85 Grad erhitzt und danach gleich wieder auf 15 Grad abgekühlt und sofort kalt-statt wie sonst heiß-in die Becher gefüllt.

Durch diese Methode werden die Aromen bestens erhalten.Mit rund 40% hat Fruttissima den niedrigsten Zuckergehalt aller Produkte dieser Kategorie auf dem deutschen Markt.

Dadurch ist der Fruchtaufstrich auch etwas wärmeempfindlicher als herkömmliche Konfitüren und Marmeladen und muss gekühlt aufbewahrt werden.Deshalb wird Schwartau Fruttissima im Kühlregal gelagert.So bleibt das Aroma geschützt und der Geschmack herrlich frisch.

Zum testen durfte ich mir 3x Schwartau Fruttissima kaufen.

Ausgesucht habe ich mir folgende Sorten:

* Schwartau Fruttissima Himbeere

* Schwartau Fruttissima Erdbeere ohne Stücke,ohne Kerne

* Schwartau Fruttissima Limited Edition Pflaume

Limited Edition bedeutet das es diese Sorte nur für kurze Zeit geben wird.

PA159176 Thumb in Fruttissima-so gut wie selbst gemacht

Schwartau Fruttissima Himbeere

Inhaltsstoffe:

Himbeeren, Zucker, Wasser, Verdickungsmittel Carrageen, Säuerungsmittel Citronensäure.
mit Antioxidationsmittel

Nährwerte pro 100g:

Eiweiß 0,7 g,Kohlenhydrate 35,5 g,Fett 0,2 g,Energie 147,0 kcal / 615,5 kJ

Inhalt: 250 ml

Preis: 1,99 Euro

PA159179 Thumb in Fruttissima-so gut wie selbst gemacht

Schon beim öffnen des Bechers strömt einen ein herrlicher Himbeergeruch entgegen.Die Farbe wie sollte anders sein ist wie die der Himbeeren.Die Konsistenz ist hervorragend-der Aufstrich lässt sich prima verteilen,nicht zu dick und nicht zu dünn.Die Konfitüre enthält Kerne und Stücke wie ihr gut auf dem Bild erkennen könnt.Der Geschmack ist nicht zu süß wie man es von vielen anderen Marken kennt sondern eher eine Mischung aus süß und sauer und das wichtigste besonders fruchtig.Ich liebe diese Sorte.

Schwartau Fruttissima Erdbeere ohne Stücke,ohne Kerne

Inhaltsstoffe:

Fruchtmischung; Erdbeeren 40%, rote Johannisbeeren 10%, Zucker, Wasser, Verdickungsmittel Carragen, Säuerungsmittel Citronensäure

Nährwerte pro 100 g:

Energie / Brennwert 623 kJ / 148,8 kcal, Eiweiss / Proteine 0,4g,Kohlenhydrate 34,7 g,Fett0 0,2 g

Inhalt: 250 ml

Preis: 1,99 Euro

PA259314 Thumb in Fruttissima-so gut wie selbst gemacht

Diese Sorte ist gegenüber den anderen Sorten,ohne Stück und Kerne.Besonders gut geeignet für Personen die es lieber ohne Stücke mögen.Der Geruch ist auch hier wieder frisch und fruchtig typisch nach Erdbeeren.Die Konsistenz ist cremig gehalten und lässt sich gut verteilen.Man schmeckt sofort die Erdbeeren heraus-einfach nur lecker wie selbstgemacht.Auch diese Sorte ist nicht zu süß dafür schön fruchtig.

Schwartau Fruttissima Limited Edition Pflaume

Inhaltsstoffe:

Pflaumen 45 %, Zucker, Wasser, Schlehensaft 5 %, Verdickungsmittel Carrageen, Säuerungsmittel Citronensäure

Nährwerte pro 100g:

Brennwert 614 kJ ,145 kcal,Eiweiß 0,3 g,Kohlenhydrate 34,3 g,Fett 0,1 g

Inhalt: 250 g

Preis: 1,99 Euro

PA159174 Thumb in Fruttissima-so gut wie selbst gemacht

Die Sorte Pflaume ist die neue Wintersorte und nur für kurze Zeit erhältlich.Die Farbe ist ein dunkles Rot und auch bei dieser Sorte ist die Konsistenz gut gehalten.Ohne Probleme kann sie aufs Brot geschmiert werden.Was mir gut gefällt sind die reichlichen Stücke die im Becher enthalten sind.Die Schalenstücke geben nochmal den besonderen Geschmack und ist auch beim essen nicht störend oder gar hart.Der Geschmack ist intensiv nach Pflaumen,fruchtig und nicht zu süß.Auch diese Sorte schmeckt wie selbst gemacht.

Fazit:

Fruttissima ist die beste Konfitüre die wir bisher gegessen haben.

Warum?

Weil sie einfach wie selbstgemachte Marmelade schmeckt.Hier dominiert im Geschmack nicht der Zucker sondern die Früchte.Und so sollte eine Konfitüre schmecken.

Klar die Becher sind recht kleine gehalten gegenüber den großen Gläser aber man sollte auch beachten das diese Konfitüre nicht so lange haltbar ist wie andere Marmeladen.Eben wegen der Frische und dem schonenden Herstellungsverfahren.Es wäre doch schade wenn man so was leckeres entsorgen müsste,weil sie schlecht geworden ist.

Der Preis ist aber für so ein kleinen Becher doch recht hoch sodass wir uns die Schwartau Fruttissima nur ab und zu gönnen werden oder zuschlagen wenn sie im Angebot ist.

Übrigens,die Stiftung Warentest bewertet die neue Fruttissima als einzigen Erdbeer-Fruchtaufstrich mit “sehr gut”.

Aber nicht nur Brotaufstriche sondern auch andere tolle Rezepte lassen sich damit zaubern.

Wie wäre es z.b. mit einem Dessert?

Folgendes Rezept habe ich da für euch:

Erdbeer-Mascarpone Strudel

Zutaten:

250 g Mascarpone

150 g Vollmilch-Joghurt,natur

1 Btl.Vanillezucker

2 TL Zucker

2 EL Milch

150 g Schwartau Fruttissima Erdbeere

Zubereitung:

Mascarpone mit dem Handmixer sehr cremig rühren.Joghurt,Vanillezucker,Zucker und Milch nach und nach unterrühren.Die Creme in flachen Glasschälchen füllen und glatt streichen.Fruttissima mit einem Teelöffel in Kreisen darauf verteilen und mit einem Löffelstiel verstrudeln.Je nach Wunsch mit einem Spritzer-Zitrone abrunden und gekühlt servieren!

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Ich empfehle euch Fruttissima sehr gern weiter denn der Geschmack ist einfach nur leckerrrr!


Mandy

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.