Staatl.Fachingen Medium- Gesund und Vital mit Mineralwasser

Bei den Testladies gab es wieder ein tollen Produkttest wo insgesamt 100 Tester gesucht wurden für das Mineralwasser Medium von Staatl.Fachingen.

 

Ich hatte Glück und war mit dabei.
Da ich sehr gern Wasser trinke habe ich mich sehr darüber gefreut.
Wasser ist nicht nur der beste Durstlöscher sondern dazu auch noch am Kalorienärmsten.

Vor ca. 1 Woche kam mein Paket an mit insgesamt 12 Glasflaschen.
Gut und sicher verpackt und unbeschädigt.

Und so sehen sie aus:

 

Archiv-Amanda77-Testblog-Mozilla-Firefox 2012-03-09 14-42-44 Thumb in Staatl.Fachingen Medium- Gesund und Vital mit Mineralwasser

 

Die Flaschen wirken edel und sie sehen ganz anders aus als die bisherigen Sorten die ich bis jetzt hatte.
Ein Flasche enthält 0,75l.

Bevor ich euch aber sage wie das Wasser mir geschmeckt hat,möchte ich euch noch etwas über die Marke Staatl. Fachingen erzählen.

Die Marke Staatl. Fachingen kann heute auf 265 Jahre Geschichte zurückblicken.
Vor ihrer Entdeckung wurde die Quelle kommerziell genutzt.
Entdeckt wurde die Quelle 1740 nahe Diez an der Lahn.
Man erzählt sich das in der Zeit ein Kölner Schiffer aus der Quelle nahe des Lahnufers getrunken hat und von seinem Verdauungsleiden geheilt wurde.
1742 wurde die gesundheitliche Wirkung des Arztes Dr.Forell begutachtet und ein schriftliches Zeugnis erstellt.
4 Jahre später wurde die Fassung der Quelle genehmigt und bereits im Herbst begann der Versand des Fachinger Wassers in eigens dafür angefertigten Tonkrügen.

Erkennungsmerkmal :

Am Krughals blau umrandet mit einem nassauischen Löwen.

1870 wurden erst mal Glasflaschen zur Abfüllung eingeführt zusammen mit den Tonkrügen.
Bereits 1895 wurde die 1-Million-Marke überschritten.
1904 wird die 4 -Millionen Grenze überschritten und 2 Jahre später eine Installation der elektrischen Anlage und Einbau einer Dampfmaschine in Angriff genommen.
In den weiteren Jahren kamen immer mehr neue Erweiterungen vor,zb. wurden die Holzkästen durch Kunststoffkösten ersetzt.
1089 war die Umstellung auf Schraubverschlüsse bis hin zur heutigen Flasche mit dem modernen Etikett.

Was für und heute ein besonders günstiges Getränk ist war damals ein Luxusprodukt.
Ein Krug kostete 5 Kreuzer was der Tageslohn eines  Arbeiters war.

Insgesamt gibt es heute 3 verschiedene Sorten des Mineralwassers.

* Staatlich Fachingen Naturell
* Staatlich Fachingen Gourmet Still
* Staatlich Fachingen Medium

Da ich die Sorte Medium testen durfte möchte ich euch darüber genauer berichten.

Staatlich Fachingen Medium:

Das Staatlich Fachingen Medium ist ein Premium Mineralwasser was besonders fein perlend ist aus der Staatlich Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH.
Das Wasser steht für Wohlbefinden, modernes Design, Lebenslust und Lebensgenuss sowie für pro-aktive Gesundheitsförderung.
Mit einem modernen unaufdringlichen,kohlensäuregehalt von 4,8 Gramm pro Liter ist das Wasser ein wohltuender und angenehme belebender Genuss mit wertvollen Mineralstoffkombinationen wie Calcium und Magnesium und das hohe Hydrogencarbonat-Plus ( über 1,800mg/l).
Somit und dadurch wird die natürliche sensible Säure-Basen-Balance des Körpers im Gleichgewicht gehalten und verhilft so zu unbeschwerter Lebenslust,egal ob im Job,zu Hause oder in der Freizeit.
Nährstoffverluste und Mangelerscheinungen werden ausgeglichen und alle wichtigen Körperfunktionen aufrechterhalten.
Ist der Säure-Basen Haushalt unausgeglichen können unangenehme Nebenwirkungen wie Müdigkeit,Antriebslosigkeit,etc. zur folge haben.
Eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr fördert sich auch auf die Schönheit aus, wie eine gesunde Haut.
Dies hat die Staatlich Fachingen Haut-Studie der Universtät Hamburg ergeben.

Mineralisierung:

Hydrogencarbonat:         1.812    mg
Kalium:                                16,1 mg
Magnesium:                         56,6 mg
Calcium:                               92,5 mg
Natrium1:                         560   mg
Chlorid:                              139   mg
Gesamtmineralisierung:   2.747   mg
Kohlensäuregehalt            4,8      g/l

Besonders interessant ist auch das Staatl. Fachingen enthält Natrium überwiegend als NaHCO3 und wirkt deshalb sowohl bei Gesunden als auch bei Bluthochdruckkranken nicht blutdruckerhöhend (im Wasser sind weniger als 0,02 Prozent Kochsalz enthalten).

Und nun wollt ihr bestimmt wissen wie uns das Wasser geschmeckt hat.

Amanda77s-Medien-PA117294-mediumstaatlich-fachingenwasser-Mozilla-Firefox 2012-03-09 14-50-35 in Staatl.Fachingen Medium- Gesund und Vital mit Mineralwasser

 

Einfach lecker,nicht zu viel Kohlensäure so das man nicht ständig aufstoßen muss.Das Wasser erfrischt wunderbar und schmeckt leicht und nicht so herb.
Besonders gekühlt schmeckt es wunderbar.
Vom Geschmack her ist es eines der besten Wasser was ich bisher getrunken habe da ich den herben Geschmack was viele Wassersorten haben,nicht mag.Und dieses Wasser ist eher mild und leicht prickelnd.
Auch meine Kinder haben es gern getrunken und die mögen bestimmt nicht alles.
Wir werden auf jeden fall das Wasser von Staatlich Fachingen wieder holen.

Wollt auch ihr testen dann schaut mal in den Verbrauchermärkten (zb. Rewe),da gibt es die Flaschen in 12 x 0,75 l  in einem silbergrauen Kasten.

Vielen Dank an Staatlich Fachingen und den Testladies für den tollen Test!

 

Mandy

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.5/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Staatl.Fachingen Medium- Gesund und Vital mit Mineralwasser, 2.5 out of 5 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.