Tag-Archiv | Cookie Cat

Im Test: Pussy Deluxe-Cookie Cat

Auf dem Blog von testgiraffe.de wurden zwei Tester für die Pussy Deluxe Düfte “Cookie Cat” und “Cherry Cat” gesucht. Ich hatte Glück und bin eine der Testerinnen geworden. Vielen Dank noch einmal dafür an die liebe testgiraffe.

Pussy Deluxe kannte ich bisher noch nicht deshalb war ich besonders neugierig auf den Duft, denn diese Düfte sollen zum anbeißen gut sein.

Zum Testen habe ich den Duft “Pussy Deluxe-Cookie Cat” erhalten.

Cookie Thumb in

Dies sagt der Hersteller:

Cookie Cat ist ein unvergleichlich leckerer Duft – so verführerisch wie ein Tag in der Patisserie: Eine Kombination aus spritzig-saftiger Birne gepaart mit Anisaroma. Dazu Jasmin und Gardenie, im Kontrast zu gesalzener Butter und geschmolzenem Karamell gebettet in den Duft von Sandelholz mit Vanille und Tonkabohne.

Vernasch mich doch!

Das ist Cookie Cat: Genau der richtige Duft für alle, die ihren selbstbewussten Charakter und ihre verführerische Art raffiniert unterstreichen wollen!

  • Kopfnote: Birne, Lakritze
  • Herznote: Jasmin, Gardenie, gesalzene Butter, Lakritze
  • Basisnote: Sandelholz, Vanille, Tonkabohne

Inhalt und Preis:

30 ml – 9,95 €

Mein Fazit:

Cookie Thumb1 in

Der Umkarton von “Cookie Cat” ist in einem auffälligen Lila Ton gehalten, wo sich das Pussy Deluxe Kätzchen drauf befindet. Der handliche flache Glasflacon ist oval mit einem Abziehbaren Deckel, der leicht zu öffnen ist. Die Flüssigkeit des Parfüms ist ebenfalls Lila sodass der ganze Flacon lila wirkt. Passt optisch perfekt zusammen und gefällt mir sehr gut.

Der Sprühkopf muss nur leicht gedrückt werden und schon wird eine ausreichende Menge des Duftes versprüht. Da der Duft sehr intensiv ist benötigt man nur einen Sprühstoß.

Doch wie riecht nun Pussy Deluxe – Cookie Cat?

Als erstes muss ich sagen der Duft ist recht süß und schwer. Als erstes bemerkt man Birne und Lakritze, diese werden aber nach kurzen verfliegen von Vanille, Sandelholz und einer leichten Karamellnote übertrumpft. Vom leckeren Cookies/Keksgeruch habe ich leider nichts bemerkt. Schade!

Was mir ebenfalls nicht so gut gefällt ist die Haltbarkeit des Duftes. Nach kurzer Zeit musste ich bereits nachsprühen, da der Duft nicht mehr wahrnehmbar war. Aber für den Preis habe ich auch nicht viel erwartet und somit ist das Ok für mich.

Cookie Thumb2 in

Wer auf süße und dominante Düfte steht ist bei “Pussy Deluxe – Cookie Cat” sehr gut aufgehoben.

Ich selbst würde den Duft eher an junge Leute empfehlen mit starkem Charakter und verspielter Facette.

Mir sagt das Parfüm weniger zu, da mir das besondere Extra fehlt nämlich der Cookie Duft.

 

Kennt ihr die Pussy Deluxe Düfte? Mögt ihr sie und welcher ist euer Favorit?

 

Mandy

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)