Tag-Archiv | Mundhygiene

DENTTABS die alternative zur Zahncreme?

Über Produkttest Online durfte ich ein neues mir noch völlig unbekanntes Produkt testen und zwar die Denttabs Zahnputztabletten.

Für den Test habe ich folgendes zugeschickt bekommen:

Zahn Thumb in

  • Anschreiben + Broschüre
  • DENTTABS Zahnputz Tabletten 125 Stück
  • 2x Zahnbürsten

Produktinformation:

Die DENTTABS sollen laut Hersteller polieren, schützen und die Zähnen reparieren.

Die einzigartige 3-fach-Wirkung

Polieren und Schützen

Nur DENTTABS haben den richtigen Mix aus sanften pflanzlichen Polierstoffen und Fluoridierung. Die sanfte Politur durch die weltweit einmalige Formel lässt Ihre Zähne glänzen und natürlich weiß erscheinen. Sie ist das Geheimnis des doppelten Reinigungseffektes: Beläge werden gründlich entfernt und auf den ultraglatten Zähnen können sich neue Beläge und Karies – Bakterien erheblich schwerer ansiedeln – Zahnstein und Karies ade.

Reparieren

DENTTABS bieten weit mehr als herkömmliche Zahnpasta. Denn DENTTABS sorgen für eine besonders intensive Remineralisation Ihrer Zähne. Effekte: Dentinkanälchen, die bei empfindlichen und schmerzenden Zahnhälsen geweitet sind, schließen sich wieder  – bei täglicher Anwendung mit DENTTABS verschwinden entsprechende Schmerzen in der Regel dauerhaft. Selbst kleine Kariesschäden werden häufig repariert , weil sich die Zahnsubstanz regeneriert.

Informationen – Auszug – Quelle DENTTABS: 

Egal wie ungewohnt es beim ersten Mal ist: Das glatte Gefühl auf den Zähnen bemerkt jeder sofort!

Darin steckt das fühl- und sichtbare „Geheimnis“ unserer DENTTABS-Zahnputztabletten. Mit Zellulose werden die Zähne streng genommen nicht „geputzt“, sondern mit einem niedrigen RDA Wert von ca. 30 poliert und nicht zerkratzt.

Das Ergebnis kann man nicht nur fühlen, sondern tatsächlich sehen: Dank der Politur bekommen die Zähne einen ganz eigenen Glanz, wie jede polierte Oberfläche.

Auch Verfärbungen aus z.B. Tee, Kaffee, Rotwein und auch Nikotin „verschwinden“, weil die farbigen Pigmente an der glatten Oberfläche nicht haften können. So kommt die eigene, ursprüngliche, meist hellere Zahnfarbe ganz automatisch zurück!

Das glatte, glänzende Zähne toll aussehen haben wir ja schon auf der vorherigen Seite erklärt. Aber ehrlicherweise viel wichtiger ist es, dass sich an derart polierten Oberflächen praktisch kein Belag (sog. Plaque) bilden kann. Ohne Plaque gibt es auch keine Karies. Denn nur in Plaque können sich die Bakterien derart stark vermehren, dass sie soviel Säure herstellen, dass diese den Zahnschmelz schädigen kann.

Ach ja, und hässlicher Zahnstein entsteht auch immer aus Plaque.

DENTTABS enthalten Natrium-Fluorid (NaF), wie die meisten Zahnpasten auch. Aber mit nichts kann man seine positive Wirkung so gut zeigen, wie mit unseren kleinen Tabletten!

Der Trick besteht darin, dass sich mit dem Zerbeißen der Tablette das NaF direkt im Speichel auflöst. Dadurch ist alles zu 100% schon in der richtigen Substanz. Dann wird mit der Zahnbürste alles auf den Zähnen verteilt und kann seine Wirkung, die Remineralisierung der Zähne, voll entfalten.

Darin findet sich auch die Erklärung, wenn mit DENTTABS die freiliegenden Zahnhälse innerhalb kürzester Zeit ihre Empfindlichkeit verlieren, wenn sog. Läsionen oder sogar kleine Löcher „verschwinden“!

Es war der ursprüngliche Ansatz von Prof. Gängler, all die „Hilfsstoffe“ zu vermeiden, die notwendig sind, wenn man eine auf Wasser basierende (Zahn-) Paste herstellen will. Denn all die Konservierungsstoffe, Keimhemmer, Konsistenzgeber etc. haben nichts mit der Pflege der Zähne zu tun, sondern dienen nur der Paste als solches. Sie haben alle das Potential über die Mundschleimhaut ins Blut und damit in den Körper zu gelangen.

Logo-zertifizierte-Naturkosmetik in Um zu zeigen, wie ernst wir das Thema nehmen, haben wir uns den strengen Bedingungen des BDIH unterworfen, um das jährliche zu erneuernde Zertifikat „kontrollierte Naturkosmetik“ zu erlangen!

„Ein gutes Zahnpflegemittel braucht keine Konservierungsstoffe, keine Keimhemmer, keine Bleich-, Feucht- und Bindemittel und vor allen Dingen kein Wasser“. Diese Erkenntnis von Prof. Dr. Peter Gängler, von der Universität Witten-Herdecke, lieferte den Anlass für die Erfindung der Zahnputztablette DENTTABS.

Ging es ursprünglich um die vermeidbaren „Hilfsstoffe“, die ins Blut und damit in den Körper gelangen können, so haben uns Berichte aufgeschreckt, die überdeutlich darauf hinweisen, dass das Problem tatsächlich schon viel früher auftritt!

Immer wieder erreichen uns Beobachtungen von Anwendern, die uns von teils jahrelangen Martyrien berichten: Zahnfleischbluten, Aphten, chronisch entzündetem Zahnfleisch oder auch von einer sog. „Landkartenzunge“.  (Das letzte Wort bitte nur bei stabilem Magen googlen!)

Durchgängig waren bei den uns bekannten Fällen derartige Erscheinungen innerhalb kürzester Zeit nach konsequenter Umstellung der Zahnpflege auf DENTTABS „verschwunden“!

DENTTABS sind perfekt für die Mund- und Zahnpflege.

DENTTABS beeindrucken aber auch mit davon ganz unabhängigen nachhaltigen Aspekten:

  • Ressourcenschonend: DENTTABS verzichten schon bei der Herstellung auf kostbares Wasser (Zahnpasta besteht meist zu ca. 50% aus Wasser).
  • Müllvermeidung: Die Kunststoffdosen, in denen wir DENTTABS derzeit anbieten, sind ökologisch noch nicht ideal, aber zumindest sind sie nach der letzten Tablette vollkommen entleert und wiederverwendbar. Wir haben Zahnpasta-Tuben „von Hand“, so gut es geht, entleert. Als wir danach die Tuben durch eine Handmangel drehten, kamen im Schnitt immer noch 11(!) Gramm zusammen! Hochgerechnet auf den Jahresverbrauch in Deutschland ist das ein mittleres Fußballfeld mit etwa kniehoch Zahnpasta – plus die Tuben!
  • Nachhaltiger Transport: Eine kleine Dose wiegt ca. 50 Gramm, und ersetzt 2 Tuben (75ml) à ca 150 Gramm, eine große Dose wiegt ca. 150 Gramm, und ersetzt sogar 6 Tuben. Das klingt zunächst nicht soooo spannend. Wenn man bedenkt, wieviele Tuben pro Jahr von allein ca. 80 Millionen Menschen in Deutschland verbraucht werden, bekommt man eine Idee, was das im Bezug auf Herstellung, Transport(!) und Lagerung bedeutet. Übrigens: Wir versenden unsere Shopbestellungen klimaneutral und beziehen unseren „5-Sterne-Ökostrom“ von der EWS.

Fazit:

Die Zahntabletten Dose ist klein, handlich und vom Design her ansprechend gestaltet. Auf dem Etikett steht alles ausführlich beschrieben.

Zahn Thumb1 in

Insgesamt befinden sich in der Dose 125 Stück Zahn Tabletten, wenn man 2 mal am Tag Zähne putzt kommt man damit ca. 2 Monate hin.

Anwendung:

Die DENTTABS werden mit den Zähnen zerkaut, bis keine Krümmel mehr zu spüren sind. Anschließend werden die Zähne mit einer feuchten Zahnbürste wie gewohnt geputzt. Ausspülen und fertig. Empfehlenswert sind die DENTTABS – Zahnbürsten mit ultraweichen Borsten.

Ich habe jeweils Morgens und Abends eine DENTTABS genommen. Am besten am Anfang mit den Schneidezähnen die Tabletten zerbeißen und dann komplett kauen bis ein angenehmer leichter Schaum entsteht. Der Geschmack ist genau wie die TABS riechen, frisch und nach Minze. Die Schaumbildung ist aber weniger als wenn man eine Zahnpasta benutzt. Dies war Anfangs schon ungewohnt und ich hatte erst Angst das meine Zähne nicht sauber werden aber dies ist zum Glück nicht der Fall gewesen.

Zahn Thumb2 in

Die Zähne haben sich nach dem Putzen richtig glatt und sauber angefühlt und ein langes Frischegefühl hinterlassen. Durch das Putzen mit der weichen Zahnbürste, was sich bei den TABS wirklich besser empfiehlt ist mein Zahnfleischbluten besser geworden. Ob die DENTTABS die Zähne reparieren kann ich nicht sagen da ich zur Zeit keine Zahnprobleme bis auf das Zahnfleischbluten habe.

Eine Dose kostet übrigens ca. 6, 00 Euro. Gegenüber einer Tube Zahnpasta recht teuer wenn man vergleicht wie lange man mit einer Tube hinkommt. Für die Reise / Unterwegs finde ich aber die Dose DENTTABS wieder besser. Ich denke mal ich werde sie mir gelegentlich gönnen.

Da ich die TABS gut finde weil sie die Zähne hervorragend reinigen, polieren, sich glatt und sauer anfühlen und ein frische Gefühl hinterlassen empfehle ich sie gern weiter.

 

Vielen Dank an Produkttest Online und DENTTABS für die tolle Erfahrung und das Testprodukt.

Mandy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Produkttest: Oral-B PRO 3000 von Braun

Ich möchte euch heute die Oral-B PRO 3000 von Braun vorstellen, die ich über “For me” testen darf.

Zahn Thumb in

Produktinformation:

Oral-B PRO 3000 – 3 Vorteile in einer Zahnbürste
Die Oral-B PRO 3000 mit 3D-Reinigungstechnologie bietet 3 Vorteile in einer Zahnbürste: 3 verschiedene Putzmodi für die Abstimmung auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Zudem verfügt sie über eine visuelle Andruckkontrolle zur Vermeidung zu starken Aufdrückens während des Putzens.

Der Lieferumfang enthält: 1 wiederaufladbares Handstück, 1 Ladestation und 2 Aufsteckbürsten: 1x CrossAction, 1x Sensitiv

CrossAction-Bürstenkopf
Der CrossAction-Bürstenkopf der PRO 3000 wurde nach dem Vorbild professioneller Reinigungsgeräte entwickelt und hat schräge, im 16-Grad-Winkel angeordnete Borsten. Sie erfassen mühelos 100 % mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste – für eine effizientere und sanftere Reinigung.

3D-Reinigungstechnologie
Die 3D-Reinigungstechnologie von Oral-B basiert auf pulsierenden Bewegungen und gleichzeitigen Rotationen (bis zu 48,000 Mal pro Minute, gegenüber 600 Mal bei einer Handzahnbürste).

  • Reinigen plus visuelle Andruckkontrolle-leuchtet auf, wenn mit zu viel Druck geputzt wird
  • Zahnfleisch-Schutz-Andruckkontrolle, Massage Modus
  • Sensitiv – Sensitiv Modus, Aufsteckbürste mit extra sanften Borsten
  • Wiederaufladbarer  Akku: Hält bis zu 7 Tage (2 min, 2x/Tag)
  • Kompatibel mit Oral-B Aufsteckbürsten für jedes Mundpflegebedürfnis: 1) Tiefenreinigung 2), 3D White 3), Sensitive, 4) Trizone

Fazit:

Optisch gefällt mir die Zahnbürste sehr gut, sie ist weiß & blau gehalten und passend dazu gibt es 2 Aufsteckbürsten. Einmal die Sensitiv für empfindliche Zähne und Zahnfleisch und die CrossAction Aufsteckbürste. Die Cross Action Aufsteckbürste hat angewinkelte Borsten, diese soll für eine präzise Reinigung sorgen. Dabei wird Plaque gelockert und weggeputzt.

Putzi Thumb in

www.mandys-lifestyle-report.de

Der Griff der Zahnbürste liegt gut in der Hand, da sie hinten leicht geriffelt und vorn gummiert ist. Die Aufsteckbürsten lassen sich leicht aufstecken und wieder abziehen. Sobald der An-/Ausschalter betätigt wird  kann mit dem Zähneputzen begonnen werden. Die Zahnbürste beginnt automatisch mit dem “Reinigen” Modus. Um zu den anderen Modi zu wechseln, wird erneut der An-/Ausschalter gedrückt. Wenn im “Sensitiv”Modus ausgeschaltet werden soll, wird der An-/Ausschalter etwas stärker gedrückt gehalten bis der Motor stoppt.

Das Modell 3000 verfügt über folgende Reinigungsstufen:

  • Reinigen – Standart Modus für die tägliche Mund-und Zahnreinigung
  • Sensitiv – sanfte  Reinigung für empfindliche Stellen
  • Zahnfleischreinigung – sanfte Massage des Zahnfleisches

Ich finde die 3 Stufen klasse, da sie meine Zähne hervorragend reinigen. Alle Zähne können mit den Bürstenkopf gut erreicht werden. Nach der Benutzung fühlen sich die Zähne sauber, glatt und frisch an.

Was mir ebenfalls sehr gut gefällt ist, das bei zu starken aufdrücken ringsum die rote Warnlampe aufleuchtet.

Alle Oral-B Aufsteckzahnbürsten verfügen über blaue INDICATOR-Borsten, die anzeigen, wann der Bürstenkopf getauscht werden sollte. Bei gründlichem Putzen, zweimal täglich für zwei Minuten, verblasste die blaue Farbe in etwa 3 Monaten zur Hälfte und zeigt damit an, dass der Bürstenkopf gewechselt werden sollte.

Ich bin mit der Oral-B Pro 3000 sehr zufrieden, sie hat mich überzeugt und ich empfehle sie sehr gern weiter. Das einzige was mich ein wenig stört ist die Lautstärke, diese könnte etwas leiser sein.

Mit was putzt Ihr eigentlich lieber, mit einer Handzahnbürste oder einer elektrischen  Zahnbürste?

Mandy

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Produkttest:Elmex-Kariesschutz Zahnspülung

Mundhygiene ist wichtig nicht nur für ein attraktives Äußeres sondern vor allem die wichtigste Funktion zu erhalten.Das zerkleinern und kauen von Speisen.Werden die Zähne und das Zahnfleisch nicht richtig gepflegt kann es früher oder später zu Problemen kommen wie unter anderem Karies,Parodontitis,Zahnfleischblutungen und Mundgeruch.

Die meisten unterschätzen leider immer noch die Wichtigkeit der Zähne für die Gesundheit.

Denn Zahnprobleme können viele andere Ursachen hervorrufen wie Migräne,Kopfschmerzen,Tinnitus,Rückenverspannungen bis im schlimmsten Fall sogar zum Herzinfarkt.

Wichtig ist daher eine regelmäßige Mundhygiene.2x täglich Zähneputzen ist das mindeste aber um einen noch besseren und effektiveren Schutz zu erreichen empfiehlt sich eine zusätzliche Zahnspülung.

Ich möchte euch heute die Zahnspülung Elmex Kariesschutz vorstellen.

PB049383 Thumb in

Doch wie entsteht eigentlich Karies?

Auf den Zahnoberflächen lagern sich Bakterien an und die bilden Zahnbelag.Diese Bakterien wandeln die in unserer Nahrung enthaltenen Zucker und Kohlenhydrate in Säure um,die den Zahnschmelz auflösen (Demineralisation) und so  Karies verursachen.

Wie wirkt elmex Kariesschutz Zahnspülung?

Diese Zahnspülung ergänzt die tägliche Zahnpflege effektiv und bietet wirksamen Kariesschutz,insbesondere bei erschwerter Mundhygiene (z.B. bei Zahnspangenträgern).

Die elmex Kariesschutz Zahnspülung mit Aminfluorid

* macht die Zähne widerstandsfähiger gegen Karies

* bildet einen Schutzfilm gegen bakterielle Säureangriffe

* baut einen Kariesschutz auf,der die Leistung einer Zahnpasta allein deutlich erhöht

Ideal auch für Zahnspangenträger.

PB049386 Thumb in

Anwendung:

Nach dem Zähneputzen ca. 30 sec. mit 10 ml (Inhalt einer Verschlusskappe,unverdünnt)spülen.Nicht schlucken und nicht nachspülen.

Enthält Olaflur (Aminfluorid)und Natriumfluorid.Fluoridgehalt 250 ppm.Ingredients:Aqua,PEG-40,Hydrogenated Castor Oil,Olaflur,Aroma,Potassium acesulfame,Sodium Fluoride,Polyaminopropyl Biguanide,Hydrochloric Acid.

* ohne  Alkohol

* ohne Farbstoffe

* klinisch geprüft

Kinder ab dem Alter von 6 Jahren,die das Ausspucken beherrschen dürfen die elmex Kariesschutz Spülung unbedenklich verwenden.

Inhalt:

400 ml reicht für ca. 40 Anwendungen

Preis:

ca. 4,50 Euro

Fazit:

Besonders gut finde ich das die Zahnspülung gebrauchsfertig ist somit geht die Anwendung schnell und leicht.Die Zahnspülung ist klar da sie keine Farbstoffe enthält.Der Geschmack ist sehr angenehm mit einer leichten Schärfe.Viele Mundspülungen sind ja zum Teil sehr scharf sodass man Mühe hat sie 30 Sekunden lang im Mund zu spülen.Dies ist bei der elmex Zahnspülung nicht,auch nach dem ausspucken hat man kein unangenehmes brennen im Mund.Daher kann man auch Kindern getrost dies Zahnspülung geben.

Der Atem wird wunderbar erfrischt und die Zähne zusätzlich gepflegt.

Über die Wirkung selbst kann ich noch nicht viel sagen da dies sich erst nach einer Langzeitanwendung sicherlich zeigen wird oder wenn mein Zahnarzt mir bei der nächsten Vorsorge-Untersuchung positives berichten kann.

Empfehlenswert ist sie auf jeden fall da sie auch von Kindern verwendet werden kann und nicht so unangenehm scharf ist.

Nehmt ihr nach dem Zähneputzen eine Zahnspülung und findet ihr es sinnvoll oder findet ihr dies eher überflüssig?

Mandy

                                                        

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Produkttest-Philips Sonicare AirFloss

Kürzlich startete eine Aktion wo bei der Testplattform Markenjury Produkttester für den Sonicare AirFloss von Philips gesucht wurden.

Als die Nachricht kam das wir dabei sind war die Freude sehr groß.

Inzwischen ist das Paket schon eine Weile da und so schaut der gesamte Inhalt aus:

P6088628 Thumb in

Paketinhalt:

* 1 Philips Sonicare AirFloss inklusive Zusatzdüse zum Ausprobieren

* 1 Tischaufsteller mit Produktinformationen

* 1 Gebiss-Modell und 1 Sonicare-AirFloss zur Demonstration des Gerätes-beides ist nach Ende der Aktion kostenfrei an Markenjury zurückzusenden

* 20 Fragebogen,mit denen die Meinung von Freunden,Kollegen und Familienmitgliedern einholen können.

Zum Weitergeben an Freunde,Verwandte und Kollegen:

* 10 Sanduhren

* 15 Produktbroschüren

Produktinformationen zum Sonicare AirFloss:

Das Zähne nicht nur zum Kauen da sind sondern auch ein Zeichen für Gesundheit und Schönheit sind,wissen bestimmt die meisten.Ein strahlendes Lächeln mit gepflegten Zähnen wirkt sympathisch und gehört zu einem gepflegten Äußeren dazu.

Daher besuchen wir ja auch regelmäßig den Zahnarzt.

Doch auch zu Hause kann man dank des Sonicare AirFloss etwas für eine optimale Zahngesundheit tun.

Der Sonicare AirFloss reinigt schnell und einfach Zahnzwischenräume und eignet sich perfekt als Ergänzung der Mundhygiene – auch für Verwender von elektrischen Zahnbürsten.

Zahnärzte(innen) und Zahnarzthelfer(innen) empfehlen ,die zahnzwischenräume regelmäßig zu reinigen,um Parodontalerkrankungen und Karies vorzubeugen aber immer wieder diagnostizieren sie mangelnde Gründlichkeit.

Muss die Reinigung der Zahnzwischenräume denn wirklich umständlich und zeitaufwändig sein?

Mit der Zahnbürste erreicht man die Zahnzwischenräume nur schwer.Wenn die Beläge und Bakterien zwischen den Zähnen nicht entfernt werden,können sie zu einer Zahnfleischentzündung führen.Bei einer Entzündung reagiert das Zahnfleisch auf Reize mit einer Blutung und erscheint gerötet und geschwollen.Beim fortschreiten der Entzündung kann es zu Parodontitis kommen.Wenn Sie Ihre Zähne putzen, die Zahnzwischenräume jedoch nicht reinigen, bleibt ein erheblicher Teil der Zahnoberfläche unrein. Tatsächlich werden auf diese Weise nur 60 % der Zähne sauber, denn 40 % der Zahnoberfläche befindet sich zwischen den Zähnen, in denen sich Essensreste leicht sammeln. Die Pflege des Zahnzwischenraums macht sogar die Zwischenräume der Backenzähne, die mit der Zahnbürste schwer zu erreichen sind, für die Reinigung zugänglich. Unterbleibt diese Pflege, bilden sich Bakterien, die zu Karies, Mundgeruch und Infektionen führen. Wer für eine gesunde Mundhöhle sorgt, hat auch einen frischeren Atem.

Der Philips Sonicar AirFloss verbessert die Zahnfleischgesundheit.Mit dem Philips Sonicare AirFloss ist es möglich,die Zahnzwischenräume mit einer im Vergleich zur Anwendung von Zahnseide einfache Methode zu reinigen.Bei entzündetem Zahnfleisch kann es bei er Anwendung von AirFloss zu einer leichten Blutung kommen,deshalb bietet die 28-Tage-Geld-zurück Garantie die Möglichkeit,den AirFloss zu testen.

P6088629 Thumb in

Die einfache, schnelle und effektive Reinigung der Zahnzwischenräume.

* Feine,mit Druckluft beschleunigte Wassertröpfchen entfernen mit kurzen Stößen Plaque in den Zahnzwischenräumen.

* Die beschleunigten Wassertröpfchen sind effektiv und dennoch sanft-auch zu empfindlichen Zahnfleisch.

Mit nur einem Knopfdruck gezielte und tiefe Reinigung der Zahnzwischenräume durch einfaches zielen und abdrücken.

Schnelle Reinigung in nur 60 Sekunden.Abgewinkelte Düse mit leicht zu platzierender Düse.

P6088631 Thumb in

Effektiv,entfernt bis zu 99% mehr Plaque.Die Luft-und Mikrotröpfchen-Technologie entfernt Plaque in den Zahnzwischenräumen mit nur einem Spritzer.Nach einem Monat wendeten 96 % der Personen, die nur unregelmäßig Zahnseide nutzen, Sonicare AirFloss weiterhin mindestens vier Mal pro Woche an.

Von 83% der deutschen Zahnarztpraxen empfohlen.

Einfache Anwendung:

P6278716 Thumb in   P6278717 Thumb in   P6278718 Thumb in

Technische Daten:

Griff:

Schlankes ergonomisches Design für mehr Bedienkomfort

 Akkuanzeige:

Leuchte der Ein-/Ausschalttaste blinkt, wenn der Akku geladen werden muss

Batterie:

Wiederaufladbar

Ladezeit:

24 Stunde(n)

Betriebsdauer (voller bis leerer Akku):

2 Wochen oder 14 Komplett-Anwendungen

Betriebszeit:

Tauschen Sie die Düse alle 6 Monate aus

Spannung:

Multispannungs-Ladegerät

Garantie:

Eingeschränkte Garantie über 2 Jahre

Unser Fazit:

Ich konnte den Sonicare AirFloss inzwischen schon einige Tage lang testen und bin voll auf zufrieden.Vorher habe ich ja immer Zahnseide genommen,was zwar auch gut ging,wovon ich aber öfters Zahnfleischbluten bekommen habe.

Aus diesem Grund hatte ich mich ja auch für den Test beworben,weil mit dem Sonicare AirFloss kein Zahnfleischbluten entstehen soll während des reinigen.Das kann ich voll bestätigen denn bisher hatte ich keine Verletzungen am Zahnfleisch mehr.

Auch meine größeren Kinder kommen ohne Probleme damit zurecht.

Nachdem ich das Gerät aufgeladen hatte,ging es auch gleich los.Wassertank aufgefüllt,Gerät eingeschaltet und gestartet.Vor dem ersten gebrauch muss man etwas länger drücken bis der erste Wasserdruck kommt.Da das Geräusch etwas laut war,war ich etwas zaghaft bei der ersten Anwendung,da ich dachte es tut weh.Aber dies ist nicht der Fall.Die Düse wird an den Zahnzwischenräumen angesetzt und dann leicht gedrückt.Ein Luftwasserdruck entsteht und der Zahnzwischenraum wird gereinigt.

P7028733 Thumb in   P7028735 Thumb in

Für besonders viel frische einfach ein wenig Mundwasser in die Kammer mit einfüllen.Besonderer Vorteil für alle die nicht gern Zahnseide verwenden und Zahnfleischprobleme haben.Die Zwischenräume werden schnell und effektiv gereinigt,das ganze geht viel schneller als mit Zahnseide.

Was mir weniger gefällt ist die Wasserkammer.Ich finde sie einfach zu klein,man muss ständig Wasser nachfüllen.Doppelt so groß wäre besser.Kaputt gegangen oder abgebrochen ist bei meinem Gerät bisher noch nichts.

Ansonsten bin ich vollauf zufrieden mit dem Sonicare Airfloss und kann es daher auch getrost weiter empfehlen.

Mandy

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)