Tag-Archiv | Venus-Olaz Sugarberry

Produkttest: Gillette Venus-Olaz Sugarberry

Beim Rossmann Blogger – Newsletter habe ich den Gilette Venus & Olaz Sugarberry gewonnen.

Der neue Venus & Olaz Sugarberry bietet eine verbesserte Rasur, die dabei hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten – mit sanften Peeling Effekt.

P5142050 Thumb in

Infos zum Produkt:

Die 5 Klingen-Technologie des Venus & OlazRasierers entfernt sanft oberste Hautschüppchen, während die nach Sugarberry duftenden Olaz-Feuchtigkeitskissen deiner Haut Feuchtigkeit spenden, damit sie sich weniger trocken anfühlt.*

  • 5 Rasierklingen für göttlich glatte Haut
  • Olaz-Feuchtigkeitskissen bewahren die Feuchtigkeit
  • Peelt sanft zur Erneuerung der Hautoberfläche und hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten
  • Keine zusätzliche Rasiercreme nötig
  • Sugarberry-Duft
  • SoftGrip® Griff für sicheren Halt
  • Den Rasierer für ein optimales Ergebnis vor der nächsten Anwendung in der Duschaufbewahrung trocknen lassen
  • Einfach austauschbare Rasierklingen

Preis: Rasierer 12,99 €, 3er Pack Klingen 16,99 €

Fazit:

Der Rasierer befindet sich in einer durchsichtigen Plastikverpackung, wodurch der Rasierer dadurch gut erkennbar ist. Die vordere Verpackung ist gelb, rosa, blau und mit leichtem Glitter versehen was mir optisch gut gefällt. Der Rasierer ist in rosa und weiß gehalten. Ebenfalls in der Verpackung enthalten war eine Saugnapfhalterung für die Duschwand oder Fliesen. Praktisch und optimal für die Aufbewahrung.

P5142056 Thumb in

Der Griff ist gummiert und ergonomisch geformt, sodass er gut in der Hand liegt und auch im Nassen Zustand nicht wegrutscht. Die zwei großen Gelkissen sind weiß und haben schon beim öffnen der Verpackung einen fruchtigen Duft verströmt. Da ich fruchtige Duftnuancen mag, bin ich von diesen Duft begeistert. Beim anfeuchten des Rasierers bildet sich ein feiner Schaum der für eine angenehme Rasur sorgt.

P5142065 Thumb in   P5142061 Thumb in

Die Haare werden gründlich entfernt ohne danach eine Hautirritation zubekommen. Dies zeigte sich sonst in Rötungen der Haut, jucken und Ausschlag in Form von kleinen Pickelchen. Dies empfand ich immer als besonders unangenehm. Sehr gut gefällt mir auch das die Haut nach dem Rasieren schön weich ist, dieses angenehme Gefühl bemerkt man bereits beim rasieren. Hier ist echt kein Rasierschaum nötig! Vom Peeling-Effekt habe ich allerdings nichts bemerkt, was ich mir auch nicht vorstellen kann da es bestimmt scheuern oder kratzen würde. Die Kissen selber sind zwar auf den ersten Blick etwas groß, dennoch stören sie nicht.

P5142066 Thumb in

Die Haltbarkeit des Kissens hängt natürlich davon ab wie oft man sich rasiert. Beim häufigeren rasieren denke ich mal einen knappen Monat.

Ich finde den Rasierer echt klasse aber der Preis der Klingen schreckt doch ein wenig ab. Ich kaufe sie mir daher nur wenn sie mal im Angebot sind.

Wie findet ihr die Rasierer mit Gelkissen und was sagt ihr zum Duft?

Mandy

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)