Vöslauer ohne–Natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure

DE-Vslauer-ohne-Nicht-ohne-das-ohne Thumb in Vöslauer ohne–Natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure

Bildquelle: www.voeslauer.de

Bei FIT GESUND SCHOEN wurden Tester gesucht für das Vöslauer ohne Kohlensäure. Da ich meistens nur stilles Wasser trinke habe ich mich für den Test beworben und Glück gehabt.

In meinem Testpaket enthalten waren:

  • 4×1 Liter “ohne”
  • ein praktischer Ausgießer

PB031363 Thumb in Vöslauer ohne–Natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure

Produktinformationen:

Vöslauer ohne: Nicht ohne – das ohne.

Vöslauer ohne enthält zwar keine Kohlensäure – dafür aber viele wertvolle Mineralstoffe.

Es ist äußerst bekömmlich und daher der ideale Begleiter für Sport und andere Gelegenheiten sowie für die Zubereitung von Babynahrung.

Wenn Wasser der Ursprung allen Lebens ist – dann ist Vöslauer der Ursprung allen guten Lebens.

Das Vöslauer Natürliches Mineralwasser ist ursprünglich rein* und klar, natürlich, ausgewogen mineralisiert und natriumarm – einfach eine echte Spezialität. Geschaffen von nichts als der Natur, direkt am Quellort abgefüllt. Damit man sich rundum wohlfühlen kann.

PB031364 Thumb in Vöslauer ohne–Natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure

Das Vöslauer “ohne” ist erhältlich in praktisch leichten Größen:

  • 1 Liter Einwegflasche
  • 0,5 Liter Leichtflasche
  • 1 Liter Pfandflasche
  • 1,5 Liter Leichtflasche

Ein erwachsener Mensch besteht übrigens zu 70 Prozent aus Wasser.Über die Haut gehen pro Tag rund 2,5 Liter verloren, dieser Verlust muss daher wieder ausgeglichen werden. Daher sollte ein Erwachsener um die 2 bis 3 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. 1,5 Liter über Getränke und der Rest über feste Nahrung. Am besten dafür geeignet ist Wasser. Wer zu wenig trinkt, dessen körperliche und geistige Leistungsfähigkeit wird beeinträchtigt.Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und Müdigkeit können die Folgen sein.

Ich selbst habe mir angewöhnt öfters zum Glas zu greifen, so aller einer halbe Stunde.

Produkttest:

Die Flaschen sind kleiner als die üblichen Flaschen dafür aber breiter vom Umfang her. Die kompakte Form gefällt mir sehr gut. Farblich passt der Deckel gut zum Etikett von Vöslauer. Praktisch und was ich so noch nicht kannte ich die mitgelieferte Einschenkhilfe ( Ausgießer). Diese passt auf alle Flaschen die die gleiche Öffnungsgröße haben, somit kann sie weiter verwendet werden.

PB031365 Thumb in Vöslauer ohne–Natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure

Geruch und Geschmack des Mineralwassers sind neutral. Manche Mineralwassersorten haben einen leichten herben bis bitteren Geschmack, dies mag ich meinerseits überhaupt nicht. Vöslauer ist vom Geschmack her mild so wie ich es mag. Ein weicher dezenter Wassergeschmack und besonders lecker wenn er gut gekühlt ist, richtig erfischend halt besonders gut nach dem Sport. Nebenwirkungen gab es keine!

Ich bin sehr zufrieden mit dem Vöslauer “ohne” und kann dieses mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Übrigens gibt es Vöslauer  noch in den Sorten prickelnd und mild.

Kennt ihr Vöslauer Mineralwasser schon ? Wie sind eure Erfahrungen?

Mandy

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.